Neues an den Hochschulen – KPH – Edith Stein

KPH Kirchliche Pädagogische Hochschule – Edith Stein
Lehrer*in werden und Lehrer*in sein

Die Private Pädagogische Hochschule Edith Stein ist ständig in Bewegung. Nur so kann gewährleistet werden, dass die pädagogischen Studienangebote der Hochschule am Puls der Zeit sind. Die KPH Edith Stein beabsichtigte in der Entwicklung des neuen Corporate Designs mit dem Slogan Lehrer*in werden und Lehrer*in sein diese kontinuierliche Dynamik zum Ausdruck zu bringen und umfasst im Weiteren damit zwei Säulen der Hochschule, die forschungsgeleitete Ausbildung wie auch die Fort- und Weiterbildung für Pädagog*innen.

Das Studienprogramm der Hochschule weitet sich mit dem Bachelorstudium Sozialpädagogik aus.

Angesprochen sind insbesondere Absolvent*innen einer sozialpädagogischen Ausbildung, die Interesse an einer tertiären Höherqualifizierung mit akademischem Abschluss haben. Geplanter Start ist Herbst 2020 am Hochschulstandort Stams. Im Jahr 2021 folgt als weiteres neues Studium das Bachelorstudium Elementarpädagogik. Die klassischen Lehramtsstudien Primarstufe (ehemals Volksschule) und Sekundarstufe, welche die Lehrer*innenausbildung für die Mittelschule, die AHS und alle Mittleren und Höheren Schulen bedeutet, werden in gewohnter Qualität durchgeführt. Studiert wird an den vier Hochschulstandorten Stams, Innsbruck, Feldkirch und Salzburg.

Quelle: Bildung & Karriere in Tirol 2020

Fotonachweis: KPH

Peter Trojer Rektor, KPH – Edith Stein
Beitrag teilen: