Ines Eder ist neue leitende Hebamme am BKH Schwaz

27. August 2022
top.tirol Redaktion
BKH Schwaz/Markus Huber-Danzl

Ines Eder hat mit August 2022 die Leitung des Hebammen-Teams am BKH Schwaz übernommen und startet mit viel Tatendrang in die neue Aufgabe. Der Regelbetrieb im Kreißsaal am BKH Schwaz ist nach kurzzeitigen Einschränkungen nun wieder voll aufgenommen.

Ines Eder begleitet und betreut Mütter und Babys seit 2007 bis nach der Geburt. Nach ihrer Ausbildung konnte sie viel Erfahrung und Routine in mehreren Krankenhäusern in Vorarlberg und Tirol sammeln. "Mit neuem Elan sind mein Team und ich ab sofort rund um die Uhr für alle werdenden Mütter aus der Region da. Die individuelle Betreuung der Mütter liegt mir besonders am Herzen. Wir wollen das Geburtserlebnis so angenehm wie möglich gestalten", erklärt sie.

Werdende Mütter erhalten im BKH Schwaz ein Gesamtpaket. Es werden nahezu alle Varianten der Entbindung angeboten, insbesondere auch die Hebammen-Geburt. „Im BKH Schwaz betreuen wir Frauen von Beginn der Schwangerschaft bis über die Geburt hinaus. Wir bieten Pränataldiagnostik, eine Hebammen- und Schwangerenambulanz bis hin zur Geburt und im Wochenbett professionelle Stillhilfe und kinderärztliche Betreuung für unsere neuen Erdenbürger:innen“, berichtet die leitende Hebamme.

„Mit Ines Eder konnten wir eine kompetente und engagierte Leitung für unser Hebammen-Team gewinnen. Mit ihrer langjährigen Erfahrung und Professionalität ist sie eine große Bereicherung für unsere Geburtshilfe“, freut sich Prim. Dr. Karin Jeggle-Riha, Abteilungsleiterin der Gynäkologie und Geburtshilfe am BKH Schwaz, über die Neubesetzung.

Neben ihrer leitenden Tätigkeit im Kreißsaal betreut Ines Eder freiberuflich Frauen in der Schwangerschaft sowie im Wochenbett und führt Geburtsvorbereitungskurse im Eltern-Kind-Zentrum Schwaz durch. „Wir freuen uns sehr über die Verstärkung durch Ines Eder. Durch ihre Arbeit im niedergelassenen Bereich ist sie auch in der Region stark verankert, was einen großen Mehrwert für die werdenden Mütter und für uns bedeutet“, sagt Franz Gruber, Pflegedirektor am BKH Schwaz.

Ines Eder ist neue leitende Hebamme am BKH Schwaz
Prim. Dr. Karin Jeggle Riha und Pflegedirektor Franz Gruber heißen die neue leitende Hebamme Ines Eder (Mitte) am BKH Schwaz willkomen.

Beitrag teilen:

Werbung