Martina Bichler, Leiterin der Filialorganisation, zur Prokuristin ernannt

24. Juni 2021
Spar
Spar

Martina Bichler hat erst im vergangenen Herbst die Leitung der Filialorganisation in der SPAR-Zentrale Wörgl übernommen. Die gebürtige Zillertalerin steht damit sämtlichen SPAR-Filialen in Tirol und Salzburg vor. Zusätzlich wurde sie kürzlich vom Vorstand der SPAR Österreichische Warenhandels-AG zur Prokuristin ernannt.

Karrieresprung für Martina Bichler: Die ausgebildete Touristikerin hat vor ihrem Start bei SPAR erste Erfahrungen im Bilanz- und Steuerwesen gesammelt. 2012 startete sie als Trainee im Vertrieb von SPAR und war anschließend über vier Jahre als Gebietsleiterin für SPAR-Filialen im Tiroler Unterland und für vertriebliche Sonderprojekte der Geschäftsführung verantwortlich. Von 2018 bis 2020 war Martina Bichler als Personalleiterin der SPAR-Zentrale Wörgl tätig. Mit September 2020 stieg die 32-Jährige zur Bereichsleiterin der Filialorganisation in der SPAR-Zentrale Wörgl auf. Sie trägt damit Verantwortung für 111 SPAR-Filialen in den Bundesländern Salzburg und Tirol.

Erst seit April 2021 ist die SPAR-Zentrale mit Mag. Patricia Sepetavc, MA unter neuer Führung. Gemeinsam mit Prok. Wolfgang Aigner, dem Team an erfahrenen Führungskräften und der Ernennung der neuen Prokuristin Martina Bichler ist die SPAR-Zentrale Wörgl bestens für zukünftige Herausforderungen und Entwicklungen gerüstet.

Martina Bichler, Leiterin der Filialorganisation, zur Prokuristin ernannt
Karrieresprung für Martina Bichler: Kürzlich wurde sie vom Vorstand der SPAR Österreichische Warenhandels-AG zur Prokuristin ernannt.

Beitrag teilen:

Werbung