Neuer Vorsitz bei der PORR: Iris Ortner an der Spitze des Aufsichtsrats

03. Mai 2024
David Wintner
Hans Schubert

In einer Neustrukturierung des Aufsichtsrats bei der PORR übernimmt Iris Ortner ab dem 30. April 2024 den Vorsitz von Karl Pistotnik, der fortan als stellvertretender Vorsitzender fungiert.

Nach einem erfolgreichen Start ins Jahr 2024 beschloss die PORR eine Veränderung in der Führung des Aufsichtsrats: Seit dem 30. April 2024 steht Iris Ortner als erste Frau an der Spitze des Gremiums der PORR AG. Karl-Heinz Strauss, CEO der PORR, kommentierte dies positiv: „Iris Ortner bringt neben ihrer langjährigen Erfahrung in Industrie und Wirtschaft auch ein fundiertes technisches Fachwissen mit. Ich freue mich auf eine weiterhin konstruktive Zusammenarbeit.“

Iris Ortner ist seit 2010 Mitglied des Aufsichtsrats und leitet zusätzlich den Ausschuss für Nachhaltigkeit bei der PORR. Mit ihrer neuen Rolle übernimmt sie auch den Vorsitz im Nominierungs- und Vergütungsausschuss.

Iris Ortner, neue Aufsichtsratsvorsitzende der PORR AG.

Beitrag teilen:

Werbung