Oliver Lux wechselt in die Konzernleitung von Sonova

08. Mai 2024
PM/GEERS Sonova
GEERS Sonova

Der Innsbrucker Oliver Lux folgt bei Sonova als Group Vice President Audiological Care auf Christophe Fond und wird künftig die Retail und Direct-to-consumer Sparte von Sonova mit rund 3600 Fachgeschäften und rund 9.000 MitarbeiterInnen in 20 Märkten führen.

Aufgrund dieser Berufung übergibt er zum 10. Juni 2024 die Verantwortung als Managing Director von GEERS, Deutschlands führendem Anbieter im Bereich Hörakustik und Teil der Sonova Gruppe. Bis zur Bestellung eines neuen Geschäftsführers liegt die Verantwortung für über 700 GEERS Fachgeschäfte und rund 2.500 MitarbeiterInnen interimistisch beim kaufmännischen Geschäftsführer, Christian Lehmkuhl.

Unter der Leitung von Oliver Lux seit Januar 2023 wurde GEERS kontinuierlich hinsichtlich Kundenfokus und Qualität weiterentwickelt, die Vertriebsstrukturen gestärkt und die Position als führender Anbieter von Hörgesundheit in Deutschland weiter ausgebaut. „Ich bin stolz darauf, was unser Team in den vergangenen Monaten geleistet und zur Verbesserung der Hörversorgung in Deutschland beigetragen hat“, so Oliver Lux. „Wir haben gemeinsam die Grundlagen für einen noch besseren Kundenservice und weiteres Wachstum gelegt. Ich freue mich auf die neue Aufgabe in der Konzernleitung von Sonova und darauf, auf den bisherigen weltweiten Erfolg des Bereichs Audiological Care aufzubauen.“

Seit 2011 ist Lux in diversen Führungsrollen bei Sonova tätig, unter anderem als Geschäftsführer für Hansaton Hörakustik in den Märkten Österreich und Ungarn sowie ad interim als Geschäftsführer für Connect Hearing in den USA. Zuständig für die Regionen Brasilien, China und Japan konnte er zudem umfassende Erfahrungen in unterschiedlichen Märkten sammeln und die globale Präsenz strategisch ausbauen. Darüber hinaus war er an der Einführung des „World of Hearing“-Angebots auf globaler Ebene beteiligt und hat den Bereich Business Development und M&A zum Ausbau der Vertriebsstrukturen und Integration neuer Fachgeschäfte geleitet. Vor seiner Aufgabe bei GEERS leitete Oliver Lux die Bereiche Strategy & Transformation sowie Commercial Excellence im Geschäftsbereich Audiological Care.

Christian Lehmkuhl ist seit August 2016 bei GEERS tätig. Er verfügt über eine umfassende Erfahrung aus vorherigen Funktionen in der Konsumgüterbranche sowie in der Telekommunikation und hat bei GEERS in den letzten Jahren entscheidend zum Wachstum des Unternehmens beigetragen. Weitere Informationen zur langfristigen Nachfolge in der GEERS Geschäftsführung werden zu gegebener Zeit bekannt gemacht.  

Oliver Lux wechselt in die Konzernleitung von Sonova
high-res_oliver-lux_fc-geers-sonova - Oliver Lux wechselt in die Konzernleitung von Sonova
Oliver Lux folgt bei Sonova als Group Vice President Audiological Care auf Christophe Fond.

Beitrag teilen:

Werbung