CONNECT COMPETENCE GmbH

Innsbruck Stadt

Was wir bieten

CONNECT COMPETENCE ist die Tiroler Adresse für Personalmanagement- und Organisationsberatung. Wir sind auf höchstwertige und systemische Begleitung in den 3 Sparten Recruiting-Beratung-Training spezialisiert.

Wir sind ist ein Team von engagierten, hochqualifizierten und praxiserfahrenen Experten in diesen Kompetenzfeldern.

Eine Leidenschaft für Personalmanagement, ein unternehmerisches Mitdenken, auf dem neuesten Stand sein sowie eine partnerschaftliche Begleitung unserer Kunden und Bewerber zeichnet uns dabei aus.
Wir zählen namhafteste nationale und internationale Unternehmen zu unseren Kunden. Ob Klein-, Mittel- oder Großbetriebe - wir verstehen die jeweiligen Herausforderungen und agieren höchst kompetent und vertrauenswürdig. Dafür stehen wir:

„Mit Mensch und Organisation den Unterschied machen!"

CONNECT COMPETENCE GmbH
Grabenweg 68, 6020 Innsbruck
zur Webseite

Der Begriff des „Employer Brandings“ taucht zum ersten Mal in 1990ern auf. Warum ist es wichtiger geworden, als Arbeitgeber attraktiv auf potentielle Arbeitnehmer zu wirken?

Dr. Bauer: Es wird deswegen wichtiger, weil der Arbeitsmarkt sich so drastisch verändert hat. Die demographischen Veränderungen, über die wir schon so viele Jahre reden, werden jetzt wirklich spürbar. Wir haben Verknappungen in gewissen Arbeitsmarktsegmenten und Zielgruppen. Arbeitgeber Branding ist eine der Möglichkeiten, sich am Markt gut zu positionieren. Das ist aber nur die Außensicht, es gibt da noch die Innensicht. Wenn ich außen eine Verknappung erlebe, wäre umso wichtiger innen Leute zu halten. Dieser Trend ist ganz stark spürbar. Wir merken das bei den Anfragen der Unternehmen, bei den Projekten. Wir machen inzwischen sogar Employer-Branding-Projekte für ganze Regionen, die die Kernfrage bearbeiten: Wieso soll jemand bei mir arbeiten? Dazu kommt, dass die jüngeren Generationen anders ticken. Sie kommen mit ganz anderen Ansprüchen und Erwartungen auf den Arbeitsmarkt. Employer Branding ist eine Möglichkeit diesen Veränderungen zu begegnen. Betriebe und Regionen stehen mittlerweile im absoluten Wettstreit um qualifizierte und motivierte Arbeitskräfte. Obwohl es das Konzept des Employer Brandings schon lange gibt, wurde dieser Ansatz lange nicht ernst genommen.

Man machte lange Zeit nur punktuelle Kampagnen und hat nur auf Bewerberpräferenzen geschaut. Employer Branding war lange Zeit nur ein Schlagwort. Heute wird es viel ernster genommen. Wir wissen, dass sich ein Großteil der Unternehmen mit dem Konzept beschäftigt. Employer Branding ist mehr als ein paar Marketingkampagnen, ein tolles Inserat, ein tolles Bild, oder eine Bewerberkampagne mit vielen Farben. Das Hauptproblem ist, dass eine gute Employer Brand nicht so schnell herzustellen ist. Um eine gute Employer Brand zu positionieren, benötigt man eineinhalb bis drei Jahre. Da sprechen wir über Zeit, die jetzt plötzlich keiner mehr hat.

Dr. Christian Bauer
Dr. Christian Bauer
  • Fotos & Videos

  • Connectcompetence
    CC10Y-ThomasSteinlechner-8714
    CC10Y-ThomasSteinlechner-7883
    CC10Y-ThomasSteinlechner-7507
    95
    4
    5a

    • Kontakt / Standort

  • Wir helfen Ihnen gerne weiter
    Mag. (FH) Ulrike Aigner Mag. (FH) Ulrike Aigner

    +43 (0) 512-39 06 63
    ulrike.aigner@connectcompetence.net
  • CONNECT COMPETENCE GmbH
    Grabenweg 68, 6020 Innsbruck
    zur Webseite

    Seite empfehlen: